Hörbuch- und Podcast Blog über „Fred im Land der Skythen“

“Fred im Land der Skythen” ist ein Hörspiel (nicht nur) für Kinder, das den Hörern die Welt der skythischen Reiternomaden näherbringt. Es entstand im Rahmen der Ausstellung “Im Zeichen des Goldenen Greifen. Königsgräber der Skythen”, die letztes Jahr in Berlin gezeigt wurde und jetzt noch bis zum 25. Mai 2008 in Hamburg im Museum für Kunst und Gewerbe zu sehen ist.

Ich erinnere mich deutlich an meine Geschichtslehrerin aus der 7. Klasse. Sie konnte langweilige Fakten und Hintergründe in Form von Geschichten und Erzählungen so gut aufbereiten, dass ich davon immer relativ viel behalten habe. Daher gefällt mir dieses Hörspiel sehr gut: trockene historische Fakten werden mit Namen und Figuren verbunden und erhalten sprichwörtlich Leben. Ich hätte mir wahrscheinlich lange nicht so viel merken können, hätte ich den Ausstellungskatalog gelesen. So macht Geschichte Spaß!

Hörbuch und Podcast Blog (2. März 2008) >>

Advertisements