Bücherstadt Kurier über „Fred bei den Wikingern“

Fünf von fünf Laternen vergibt Marco vom Online-Literaturmagazin „Bücherstadt Kurier“ für „Fred bei den Wikingern“ – „eine spannende und gleichzeitig hochinformative Geschichte“, „großartige“ Sprecher und: „die klangliche Untermalung schafft eine äußerst dichte Atmosphäre, in der man sich mitten im Geschehen wiederfindet“, schreibt er.
Wir freuen uns sehr über so viel Lob und geben es genauso zurück an dieses wunderschön gestaltete online Magazin!
Die Fred-Rezension findet Ihr auf Seite 26, guckt Euch aber das ganze Heft an, es lohnt sich wirklich!
Hier geht’s zum Heft: >>

Advertisements